MieterJournal

MieterJournal

Das MieterJournal, die Mitgliederzeitschrift des Mietervereins zu Hamburg, wird den Mitgliedern vierteljährlich zugestellt. Es informiert über Wohnungs- und Mietenpolitik, über aktuelle Fälle von Mietproblemen, über Mietrecht, Miete-Urteile und vieles mehr. Ständige Rubriken sind:

  • Urteile auf den vier „Blauen Seiten“ in der Heftmitte
  • Hamburger Wohnungspolitik
  • Tipps und Urteile für Mieter
  • aktuelle Fälle aus der Arbeit des Mietervereins.
  • Verbraucher- und Versicherungsfragen für Mieter
  • Der Kündigungskalender: Wann muss zu wann gekündigt werden?
  • Serie: Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu Mietrechtsfragen
  • Serie: Der Miete-Witz, ernsthaft betrachtet

Download

MieterJournal als PDF (3,8 MB)

Frühere Exemplare des MieterJournals finden sie im Archiv.

Die wichtigsten Beiträge im aktuellen Heft

  • Titelthema: Senat plant Wohnungsbau an Verkehrsadern
  • Interview: Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard (SPD)
  • Stadtteil-Rundgang: Unterwegs in "Größer Borstel"
  • Porträt: Stadtkurator Dirck Möllmann
  • Wem gehört Hamburg?: Recherche-Projekt stellt erste Ergebnisse vor

Und auf den Urteils-Seiten (blaue Seiten in der Heftmitte) unter anderem folgende Entscheidungen:

  • Mietminderung wegen Baustellenlärm
  • Offenlegung der Bestandteile einer Grundmiete bei Mieterhöhung nicht erforderlich
  • Sittenwidrige Höhe einer Betriebskostenpauschale
  • Eigenbedarf: Härtegrund kann unbefristete Fortsetzung des Mietverhältnisses rechtfertigen

Möchten Sie das aktuelle MieterJournal haben? Sie erhalten es kostenlos in unserer Hauptgeschäftsstelle Beim Strohhause 20 (direkt bei den U- und S-Bahn-Stationen Berliner Tor) sowie in unseren Beratungsstellen Altona, Eimsbüttel und Harburg. Wenn Sie Informationen über die Mitgliedschaft (telefonisch oder über Kontaktformular) anfordern, bekommen Sie es automatisch mitgeschickt.

Das nächste MieterJournal erscheint am 15. März 2019.