28.04.2021

115.000 Euro sparen Transferleistungsempfänger mit Hilfe des Mieterverein zu Hamburg

Auch im Jahr 2020 hat die Rechtsberatung durch den MIETERVEREIN ZU HAMBURG von Transferleistungsbeziehern in 1.053 Fällen zu einer Einsparung von rund 115.000 Euro geführt. Im Durchschnitt konnten die betroffenen Mieterinnen und Mieter unberechtigte Forderungen von 110 Euro pro Fall abwehren. Dies ist das Ergebnis der langjährigen Zusammenarbeit von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) mit dem MIETERVEREIN ZU HAMBURG.

„Unsere Kooperation mit der Sozialbehörde ermöglicht einen kompetenten juristischen Beistand in Mietangelegenheiten auch für diejenigen Hamburger Haushalte, die sich das eigentlich nicht leisten können, aber dringend benötigen.“, sagt Siegmund Chychla, Vorsitzender des MIETERVEREIN ZU HAMBURG.

Wichtigstes Beratungsthema war erneut die Prüfung von Nebenkostenabrechnungen durch die Juristen des MIETERVEREIN mit einem Anteil von 40 Prozent der Beratungen. Mit rund 20 Prozent waren Wohnungsmängel und daraus folgende Mietminderungen das zweitwichtigste Beratungsthema. Platz drei teilten sich mit jeweils knapp 10 Prozent der Beratungen die Themen Mieterhöhungen durch Modernisierungen und Kündigung.

Die durch den MIETERVEREIN ZU HAMBURG im Jahr 2003 angestoßene Kooperation mit der Stadt  ermöglicht den Empfängern von Transferleistungen, neben der juristischen auch die tatsächliche Hilfe des Vereins in Mietrechtsangelegenheiten in Anspruch zu nehmen. Die Behörde übernimmt für ein Jahr den reduzierten Mitgliedsbeitrag von 40 Euro, sofern der Bedarf einer Rechtsberatung durch den  MIETERVEREIN ZU HAMBURG gegeben ist.

Pressemitteilung zum Herunterladen

Pressetelefon (ausschließlich für Medienanfragen): 040 / 8 79 79-333

Ansprechpartner:
Siegmund Chychla
040 / 8 79 79-200, 0172 / 8 77 71 70

Pressefotos: mieterverein-hamburg.de/de/kontakt/pressekontakt

Mieterverein zu Hamburg von 1890 r.V., Landesverband im Deutschen Mieterbund e.V.
Mit 72.000 Mitgliedshaushalten Hamburgs größte Mieterorganisation
Beim Strohhause 20, 20097 Hamburg (bei U/S-Bahn Berliner Tor),
Tel. 040 / 8 79 79-0, Fax 040 / 8 79 79-110
mieterverein-hamburg.de, info@mieterverein-hamburg.de