Fri Dec 30 09:24:00 CET 2016

Silvester-Glück für Mieter

Steckt die Nebenkostenabrechnungen erst nach Silvester im Briefkasten, müssen Mieter keine Nachzahlungen für den Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2015 mehr leisten. Achtung: Entscheidend ist, wann der Brief mit der Abrechnung beim Mieter eingeht, nicht wann der Vermieter ihn abgeschickt hat! Der MIETERVEREIN ZU HAMBURG empfiehlt Mietern daher, den Briefumschlag sicherheitshalber aufzubewahren und sich das Zugangsdatum zu notieren.

Anders verhält es sich mit Guthaben. „Sollte eine verspätete Nebenkostenabrechnung ein Guthaben zugunsten des Mieters ausweisen, ist der Vermieter zur unverzüglichen Auszahlung an den Mieter verpflichtet“, sagt Siegmund Chychla, Vorsitzender des MIETERVEREIN ZU HAMBURG.

Nach Einschätzung des MIETERVEREIN ZU HAMBURG sind viele Abrechnungen, die erst kurz vor Ablauf der 12-monatigen Frist eintreffen, häufig auch dann fehlerhaft, wenn sie ein Guthaben zugunsten des Mieters ergeben. Aus diesem Grunde sollten Mieter jede Betriebskostenabrechnung fachkundig überprüfen lassen.

Mehr Informationen rund um das Thema Nebenkosten gibt es hier:

  • Auf mieterverein-hamburg.de erklären wir, wie Betriebs- und Heizkostenabrechnungen geprüft werden können.
  • Info-Blatt Nr. 14 (Nebenkosten - die „Zweite Miete“) und
  • Info-Blatt Nr. 35 (Worauf muss ich bei meiner Heizkostenabrechnung achten?) können auf unserer Internetseite kostenlos heruntergeladen werden.
  • Alle Info-Blätter sind auch kostenlos in der Hauptgeschäftsstelle des MIETERVEREIN ZU HAMBURG, Beim Strohhause 20 (bei U/S-Bahn Berliner Tor), erhältlich.

 

Pressetelefon (ausschließlich für Medienanfragen): 040/ 8 79 79 333

Ansprechpartner:

Siegmund Chychla

040-8 79 79-200

0172-877 71 70

Pressefotos: http://www.mieterverein-hamburg.de/pressekontakt.html

 

Mieterverein zu Hamburg von 1890 r.V., Landesverband im Deutschen Mieterbund e.V.

Mit mehr als 65.000 Mitgliedshaushalten Hamburgs größte Mieterorganisation

Beim Strohhause 20, 20097 Hamburg (bei U/S-Bahn Berliner Tor),

Tel. 040/ 8 79 79-0, Fax 040/ 8 79 79-110

www.mieterverein-hamburg.de                                                   

info@mieterverein-hamburg.de