13.06.2022

Immobilienforum in Hamburg: Wirtschaftsvertreter diskutieren, Mieter demonstrieren!

Während auf dem heutigen 8. Immobilienforum Hamburg Entscheidungsträger aus der Immobilienbranche und Wirtschaft über Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung diskutieren, wollen Mieterinnen und Mieter vor der Tür ihrem Unmut Luft machen. Die Initiative „Hamburg enteignet“ und das Netzwerk „Recht auf Stadt“ haben für 17.30 Uhr eine Protestveranstaltung vor dem Tagungshotel am Hafen angemeldet. Dr. Rolf Bosse, Vorsitzender des MIETERVEREIN ZU HAMBURG, nimmt am Immobilienforum teil und sorgt dafür, dass die Stimme der Mieterinnen und Mieter auch dort nicht ungehört bleibt.

„Auf dem Immobilienforum soll es um Zukunftsperspektiven für den Hamburger Immobilienmarkt gehen. Was ist damit gemeint? Laut Agenda soll darüber gesprochen werden, welche Geschäftsmodelle den meisten Profit versprechen“, sagt Dr. Bosse. „Themen wie gemeinwohlorientierte Wohnungspolitik sucht man vergeblich.“

Dabei verschärfen sich die Probleme der Menschen aktuell drastisch: Es fehlen in Hamburg bezahlbare Wohnungen, der Wohnungsbau stockte bereits 2021. Jetzt kommen steigende Zinsen, explodierende Rohstoffkosten und Fachkräftemangel hinzu. Außerdem führen die hohen Preissteigerungen zu weiteren Belastungen.

„Wir erwarten angesichts dieser Gesamtsituation von allen Teilnehmern des Immobilienforums innovative Vorschläge, wie dem dramatischen Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Hamburg begegnet werden kann“, fordert Dr. Bosse. „Sonst droht die Spaltung unserer Stadtgesellschaft.“

 

Pressemitteilung zum Herunterladen

 

Pressetelefon (ausschließlich für Medienanfragen): 040 / 8 79 79-333

Ansprechpartner:
Dr. Rolf Bosse
0162 / 1325110

Pressefotos: mieterverein-hamburg.de/de/kontakt/pressekontakt

Mieterverein zu Hamburg von 1890 r.V., Landesverband im Deutschen Mieterbund e.V.
Mit 73.000 Mitgliedshaushalten Hamburgs größte Mieterorganisation
Beim Strohhause 20, 20097 Hamburg (bei U/S-Bahn Berliner Tor),
Tel. 040 / 8 79 79-0, Fax 040 / 8 79 79-110
mieterverein-hamburg.de, info@mieterverein-hamburg.de